Kategorie: News

Tales of Zestiria - Logo

 

Direkt am ersten Eventtag der Nico Nico Chokaigi 3 wurde der neue Trailer zu Tales of Zestiria (wie von uns bereits angekündigt) veröffentlicht.
Der Trailer zeigt alle 5 (bisher bekannten) Charaktere, sowie einige Cutscenes aus dem Spiel und Eindrücke aus Kämpfen.

 

 

Nachdem der Trailer dem Publikum gezeigt wurde, nannte Hideo Baba, der für dieses Event vor Ort war, auch einen Namen für das neue Kampfsystem:
Fusionistic Chain – Linear Motion Battle System, oder kurz FC-LMBS. Danach erklärte er das System noch ein wenig in dem er den Charakter Mikulio als Beispiel heranzog und bestätigte,
dass sich das Kampfsystem ähnlich dem von Tales of Graces anfühlen soll.

 

 

Abschließend fand noch eine kleine Tales-Show statt, in der unteranderem die ebenfalls eingeladene Sprecherin von Lyla, Miyu Matsuki, ein kurzes Stück auf der Bühne vortrug.
Ebenso wurden die Openingsongs von Tales of the Abyss (Karma), Tales of Symphonia (Starry Heavens) und zwei ausgewählte Stücke aus Tales of Zestiria live auf der Bühne gespielt.

 

 

 

006006006006006006006006006



Gepostet in News um 12:07 Uhr - Keine Kommentare

Tales of Zestiria - Logo

 

Es wurden neue Screenshots von Lyla, einigen neuen Gebieten sowie dem Kampfsystem und den dazugehörigen Charakterkampfstilen veröffentlicht.

 

 

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg   Lake Pillow Heights

 

Hierbei handelt es sich um ein Plateau, welches am Fuß eines hohen Berges gelegen ist. Slays Heimatdorf Izuchi befindet sich hier.
Das Klima ist sehr gemäßigt. Die Stromschnellen und Bäume bilden einen idyllischen Waldblick. Die Stromschnellen münden in den Lake Pillow der in der Hauptstadt von Lady Lake liegt.
Lake Pillow ist der erste Ort, in dem Slay und Mikulio ihre Reise beginnen um danach noch viele interessante, einzigartige und auch gefährliche Orte zu erkunden und neue Reisekumpanen finden.

 

 

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg   The Lady of the Lake Santuary

Ein Platz der von der Lady of the Lake beschützt wird, an dem ein heiliges Schwert ruht, welches von niemandem gezogen werden kann. So wird es sich erzählt.
Lady Lake ist ein heiliger Ort für diverse religiöse Gruppierungen zum Beten und Anbeten.
Es gibt ein Fest namens Heiliges Schwert Fest, an dem Männer, die glauben ein Priester zu sein, versuchen das Schwert zu ziehen.
Aufgrund des Chaos in der Welt, wurde das Fest nicht mehr gefeiert, erst durch Alicias Einsatz findet es auch in diesem Jahr statt.
Alicia überredet Slay daran teilzunehmen und den Ort zu besuchen.

 

 

 

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg   Vivia Water Ruins

Eine Ruine neben Lady Lake. Sie hat ein anderes Aussehen und besitzt eine ganz andere Art von Architektur im Vergleich zur Hauptstadt.  Dieser geheimnisvolle Ort ist fast schon Labyrinth-artig und viele Relikte und Ruinen aus der Vergangenheit liegen dort.
Laut einigen weiß die Highland Royal Familie darüber Bescheid, doch niemand kennt die Wahrheit.

 

Jetzt folgen ein paar Screenshots von Mikulio und Ednas Kampfstil.

 

 

Screenshots von den Charakteren.

 

 

 

067067067067067067067



Gepostet in News um 19:23 Uhr - Keine Kommentare

tales-of-hearts-r-logo

 

Die Gerüchteküche brodelt! Unsere Partner von Abyssal Chronicles wurden von einigen Gamestop Mitarbeitern informiert, dass Tales of Hearts R in naher Zukunft wohl auch im Westen veröffentlicht werden soll.

Laut den genannten Quellen war das Spiel augenscheinlich (siehe Screenshot) für einen kurzen Zeitraum in der Gamestop Datenbank zum Vorbestellen gelistet worden. Das Spiel war unter anderem über den US-amerikanische Gamestop Onlinestore  www.gamestop.com vorbestellbar.

 

 

Tales of Hearts R - Gerücht

 

 

 

Das Spiel wurde für 39,99 Dollar und einem Releasedatum 01.01.2015 gelistet.
Nach aktuellen Überprüfungen unsererseits ist das Spiel allerdings zum jetzigen Zeitpunkt zumindest nicht mehr über gamestop.com vorbestellbar.

 

Da es auch bis jetzt noch keinerlei Bekanntgaben seitens Bandai Namco gibt, gehen wir von Tales of Pikohan.de zur Zeit stark davon aus, dass es sich zwecks einer Veröffentlichung von Tales of Hearts R im Westen lediglich um ein Gerücht, bedingt durch ein Versehen seitens Gamestop, handelt.
Sollte es diesbezüglich etwas Neues zu vermelden geben, werden wir euch natürlich umgehend auf dem Laufenden halten.

 

Edit: 

Ein Mitglied (cutepresea) unserer Partnerseite Abyssal Chronicles konnte einen Screenshot anfertigen auf dem die Möglichkeit festgehalten wird sich Tales of Hearts R für die PS Vita zu sichern.

Abyssal Chronicles hat dann genauso wie das Tales of Pikohan – Team festgestellt, dass es nun nicht mehr zum Pre Order zur Verfügung steht.

Solange es keine offizielle Stellungnahme von Bandai Namco zu diesem Sachverhalt gibt sehen wir das ganze als Gerücht an. Wir bleiben aber weiter am Ball.

 

 

Screenshot vom Tales of Hearts R - Pre Order

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg  Was ist Tales of Hearts R überhaupt?
Tales of Hearts wurde ursprünglich in Japan auf dem Nintendo DS released und war das erste Spiel mit CG Zwischensequenzen.
Das Spiel wurde ca. 5 Jahre später für Sonys Playstation Vita neu aufgelegt. Die neue Version, nun Tales of Hearts R genannt, bietet im Vergleich zum Nintendo DS Original nun neue 3D Grafiken, neuen Content sowie einen ehemaligen NPC als neuen spielbaren Charakter.

 

 

Tales of Hearts R

007007007007007007007007007



Gepostet in News um 17:18 Uhr - Keine Kommentare

logo-tokyopop-manga

 

Endlich!

Nach langem warten und hoffen wurde es nun bestätigt. Der Tales of Symphonia Manga wird ab September 2014 auch in Deutschland veröffentlicht.

 

Das Tales of Pikohan – Team ist ganz aus dem Häuschen bei der guten Nachricht.

 

 

Die Mangareihe aus der Feder vom Mangaka Hitoshi Ichimura wird, wie schon erwähnt, ab September 2014

in 6 Bänden erscheinen und die Handlung des Spiels widergeben.

Die Serie wird von Tokyopop veröffentlicht un ein Band wird euch 6,95 € kosten.

 

 

Tales of Symphonia Band 1

 

In Japan erschien der Manga schon ab der August Ausgabe 2005 im Magazin Gekkan Comic Blade. Das letzte Kapitel wurde in der März Ausgabe 2007 veröffentlicht.

Nachfolgend könnt ihr ein paar Eindrücke bezüglich des Zeichenstils gewinnen.

 

 

 

015015016015015016015015016015

 

 

 

 



Gepostet in News um 22:50 Uhr - Keine Kommentare
Seite 30 von 54« Erste 1...51015...2829303132...354045...54 Letzte »