Tales of Zestiria – neue Infos und ein Interview mit Baba-san16. Juli, 2014

Tales of Zestiria - Logo

 

In der neuesten Ausgabe der Famitsu wurden einige neue Infos bezüglich Martran, dem Real Map System sowie ein Interview mit Hideo Baba veröffentlicht.

Das Special zu Tales of Zestiria umfasst stolze 8 Seiten und gibt im Großen und Ganzen die Infos der Jump gespickt mit einigen neuen Details wieder.

 

Tales of Zestiria neue Famitsu Bilder

 

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg    Martran (marutoran), Alicias Leherin und Mentorin

 

“Ich bitte dich, sei von nun an Alicias Stärke. Und sei es nur als Freund, das ist mir nicht so wichtig.”

 

Martran ist eine sehr berühmte weibliche Ritterin im Highland. Von den dort lebenden Menschen bekam sie den Spitznamen Blaue Valküre.
Sie ist sowohl Mentorin für angehende Ritter, als auch Befehlshaberin in der Armee. Ihre Kampfesstärke und ihr Willen sind sogar im benachbarten, verfeindeten Empire of Lowlance bekannt.
Sie war es, die Alicia den Umgang mit einem Speer beibrachte und sich ihr auch sonst in vielen anderen Belangen annahm. Sie ist streng, wie es sich für eine Ritterin gehört, aber gleichzeitig ist sie immer freundlich und höflich, insbesondere zu Alicia.

 

Es ist bis jetzt immer noch nicht klar, welcher Zeichner für das Artwork von Martran verantwortlich ist, ebenso wenig ob es sich bei ihr um einen spielbaren Charakter handelt.

 

Tales of Zestiria neue Famitsu Bilder 6

 

 

Neben den neuen Infos zu Martran wurde auch ein weiterer neuer Charakter vorgestellt: Bartolo (barutoro)
Bei Bartolo handelt es sich um den Premierminister des Kingdom of Highlands. Da die Highlands sehr bürokratisch arrangiert sind, ist der Premierminister des Landes eine der wichtigsten Führungspersönlichkeiten.
Bei ihm handelt es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um einen sehr wichtigen Story-NPC.
Gesprochen wird Bartolo im übrigen von Yutaka Nakano.

 

Tales of Zestiria neue Famitsu Bilder 5


Der nächste Abschnitt des Tales of Zestiria Specials bezieht sich ausführlich auf das neue Real Map System, welches, wie wir bereits berichteten, nun Kämpfe ohne Überleitung an Ort und Stelle erlaubt.
Es wird erwähnt, dass es den Entwicklern so möglich war, die Umgebung als neues taktisches Element dem Kampf hinzuzufügen. Von nun an sollte man also aufpassen und sich gut überlegen, an welchen Orten man sich auf einen Kampf mit dem Feind einlässt.
Ob das Kampfsystem noch weitere taktische Spielereien, wie z.b. das Dazustoßen von Feinden aus der näheren Umgebung, bereithält, ist bisher noch nicht bekannt.

Tales of Zestiria neue Famitsu Bilder 7

 

 

Ebenso wird in dem Artikel auch noch einmal auf die Map Actions, die mit dem Real Map System neu eingeführt werden, eingegangen. Hierbei handelt es sich um diverse Aktionen, die auf der Weltkarte mit Hilfe der Göttlichen ausgeführt werden können.
Auf einem der Fotos ist zum Beispiel zu erkennen, wie Sorey etwas verbrennt. Hierbei wird es sich wahrscheinlich um eine Fähigkeit von Lyla handeln.
Mehr über die Map Actions könnt ihr auch hier nachlesen.

 

Über das neue Feature des begleitenden Charakters wird ebenfalls noch kurz eingegangen. In Tales of Zestiria wird es zum ersten Mal möglich sein, dass der Hauptcharakter (also der Charakter, den man gerade als Anzeigecharakter eingestellt hat) von einem weiteren Charakter auf der Weltkarte begleitet wird.
Ob es sich hierbei lediglich um einen weiteren Charakter handelt, oder ob es mehrere sind ist bisher noch unbekannt.
Wie in dem Interview mit Hideo Baba (nachzulesen etwas weiter unten) erwähnt, wird es wohl sehr wahrscheinlich nur ein begleitender Charakter sein. Diesen wird man sich jedoch aller Vorausicht nach aussuchen dürfen.
Desweiteren wird im Artikel erwähnt, dass der Artist des Theme Songs wieder Superfly sein wird. Ein Titel wurde allerdings noch nicht genannt.

 

 

Tales of Zestiria neue Famitsu Bilder 2

 

Zu guter letzt fasst die Famitsu noch einmal alle bisher bekannten Infos über das Spiel zusammen und veröffentlicht noch ein exklusives Interview mit Hideo Baba, welches einige interessante Aussagen enthält.
Unter anderem erwähnt Baba-san etwas über eine mögliche Verschiebung des Releasetermins, bzw. sagt aus, dass der Veröffentlichungstermin (der bisher nur gemutmaßt wird) noch etwas weiter in der Zukunft liegen könnte, als von vielen bisher angenommen.
Ufotable ist laut seiner Aussage soweit fertig mit der Erstellung der Zwischensequenzen und konzentriert sich nun auf das Openingvideo. Dieses wird ebenfalls noch einige Zeit brauchen.

 

Er geht während des Interviews auch noch ein wenig auf die Charaktere und deren Beziehungen zueinander ein. So sagt er zum Beispiel, dass Edna sehr viel älter als Mikulio sei und ihn deshalb immer mit der Anrede “Mikulio boy” aufzieht. Über Sorey und Mikulio hingegen sagt er, dass die beiden zwar beste Freunde, aber zeitgleich auch die größen Rivalen sind.
Sie respektieren und mögen sich, stacheln sich gegenseitig aber auch immer wieder aufs Neue an. Lyla hütet, seiner Aussage nach, ein großes Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Sie scheint eine sehr große Bürde mit sich zu tragen, über welche sie allerdings mit niemandem sprechen möchte.
Stattdessen ist sie Feuer und Flamme (Wortwitzalarm!) wenn es um Themen wie Jugend, Freundschaft oder Passionen geht. Scherzhaft erwähnt Baba-san, dass dies mit ihrem Alter (sie sei schon seeeehr alt) zu tun haben könnte.

 

Tales of Zestiria neue Famitsu Bilder 4                                   Tales of Zestiria neue Famitsu Scans 3

 

Als letztes erwähnt er noch, dass die Farbe weiß für die Göttlichen eine große Bedeutung hat, und weiß gekleidete Göttliche eine wichtige Mission zu erfüllen haben. Er sagt zudem, dass es sich bei dem Priester aus den Legenden definitv um Sorey handelt. Sein Hauptgrund für die anstrengende Reise soll sein Bedürfnis danach sein zu sehen, wie Menschen und Göttliche in der Welt zusammen leben.
Dabei muss er sich jedoch mit den tiefsten Abgründen der Menschheit auseinander setzen.
Den Schlusspunkt setzt die oben erwähnte Aussage, dass der begleitende Charakter im neuen Real Map System nicht unbedingt nur Alicia sein muss, sondern auch einer der anderen Charaktere.

 

Tales of Zestiria neue Famitsu Bilder 8

 

 

Pikohan-Schleife-RotPikohan-Schleife-RotPikohan-Schleife-RotPikohan-Schleife-RotPikohan-Schleife-RotPikohan-Schleife-Rot

Gepostet in News um 22:57 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.