Tales of Destiny
Release-Dates: 23.12.1997 (PS)
30.11.2006 (PS2)
30.09.1998 (PS)
(kein Release)
Produzenten: Namco Tales Studios
Verleger: Bandai
Charakter-Design: Mutsumi Inomata
Komponisten: Motoi Sakuraba
Shinji Tamura
Infos:
Am 31.01.2008 (PS2) wurde ausserdem eine Director's Cut Version, in welcher der Spieler neben der normalen Story auch die Option hat, Leons Geschichte zu erleben, und somit Leon zum Protagonisten macht. Diese Version erfreute sich in Japan grösserer Beliebtheit als die Originalversion.

Das Spiel wurde nie in Europa veröffentlicht.
Characteristic Genre Name: Fateful RPG (運命のRPG Unmei no RPG)
Auf Deutsch: Schicksalhaftes RPG.

Story zu Tales of Destiny
Yume de Aru You ni
Tales of Destiny handelt von dem jungen Helden namens Stahn Aileron, der zufällig an Bord eines Schiffes das Schwert "Dymlos" findet, das ihn nun auch noch zu seinem Meister ernennt.

Dymlos ist eine der „legendären Waffen“ genannt Swordians, welche aus dem seltenen Material „Lens“ gefertigt worden sind.

So beginnt das Abenteuer des jungen Stahns, welches Dimensionen annehmen wird, die er sich niemals zu träumen gewagt hätte...