Kategorie: News

Tales of Zestiria - Logo

 

Neue Bilder und Informationen aus Tales of Zestiria veröffentlicht!

 

In der neuesten Ausgabe der VJump wurden die zuletzt veröffentlichten Informationen zu Tales of Zestiria ein wenig zusammengefasst.
Die Zusammenfassung befasst sich vornehmlich mit dem Charakter Zabida, dem Kamui-System und den Beziehungen der Charaktere untereinander.

 

 

Zestiria - Slay in der Kamui Form

 

Zabida, der ebenfalls wie Dezel ein Göttlicher des Windes ist und aus diesem Grund einen ähnlichen Kampfstil aufweist wie dieser, scheint ein Feind der Heldengruppe zu sein.
Zumindest weisen bisher sämtliche Informationen daraufhin. Er verfolgt seine Ziele mit aller Macht und stellt sich aus diesem Grund der Gruppe nicht nur einmal in den Weg. Ob es das ganze Spiel über bei diesen Feindseligkeiten bleibt, oder ob es irgendwann eine Kehrtwende gibt, ist noch nicht bekannt.

 

 

Zestiria - Kamui Form

 

Der Chart zu den Beziehungen der Charaktere untereinander wurde ebenfalls einem Update unterzogen.
Wie bereits bekannt, gibt es einen Vertrag zwischen Slay und Lyla (aus dem auch der Kamui-Modus resultiert), sowie eine Lehrer-Schüler Verbindung zwischen Lyla, Mikulio und Edna (Lyla agiert hier als Shushin, also als eine Art Lehrerin, und Mikulio sowie Edna als Baishin, quasi Schüler).

 

 

Zestiria - Beziehungen der Charaktere
Neu ist hierbei, dass nun auch Dezel zu den Baishin gehört. Ebenfalls neu ist die Vertragsverbindung zwischen Slay und Alicia. Alicia agiert hier als Juushi, eine “Untergeordnete” des Priesters. Dadurch ist es ihr möglich einige Kräfte von Slay zunutzen, wodurch sie unter anderem dazu in der Lage ist, die Göttlichen zu sehen.
Schlussendlich gibt es noch eine Verbindung zwischen Slay und Zabida. Hierzu wurden allerdings noch keine Infos preisgegeben, so dass man nur spekulieren kann, wie die beiden zueinander stehen.

 

Zum Schluss gibt es noch einen genaueren Blick auf das Artwork von Slays Kamui Form.

 

Zestiria Kamui Form

 

 

024-a024-a024-a024-a024-a024-a024-a024-a024-a024-a024-a024-a

 



Gepostet in News um 20:32 Uhr - Keine Kommentare

Tales of Zestiria - Logo

 

Neue Informationen zu Zabida, dem sog. Kamui – Modus in Kämpfen, den Arealen sowie zur eigentlichen Story zu Tales of Zestiria sind aufgetaucht.

 

Pin Orange   Zabida:

Gesprochen von: Kenjiro Tsuda
Character Designer: Minoru Iwamoto
Größe: 1,87 m
Waffe: noch unbekannt

 

Zabida Artwork

 

“Die Hyoumas in die Hölle zu schicken ist genau mein Ding!”

 

Zabida ist wie Dezel ebenfalls ein Göttlicher des Windes. Er bereist alleine die Welt um die Hyoumas zu vernichten.
Sein Benehmen gegenüber anderen Lebewesen, die er auf seiner Reise trifft, ist sehr wechselhaft.
Im ersten Moment scheint er eher eine Art Spaßvogel, der gerne viel redet und mit sämtlichen weiblichen Wesen, die ihm begegnen, flirtet, zu sein. Doch von einer zur anderen Sekunde kann sein Gemüt umschlagen und er wird zum ernstesten Geschöpf der Welt.

Sein Kampfstil ist anders, ungewöhnlicher, als der, der anderen Göttlichen. Er scheint es den Kampf gegen starke, fast schon stärkere, Gegner zu lieben und er wird im Kampf zu einer unaufhaltsamen Kampfmaschine, ähnlich einem Berserker.
Sein eigentlicher Stil im Kampf ähnelt dem von Dezel (immerhin gehören beide auch demselben Element an), doch zusätzlich verfügt er über eine Waffe, die er einst von einer Person namens Siegfried bekommen hat. Dieser jemand kam bei einem Angriff durch die Hyoumas ums Leben.
Seit diesem Tag jagt Zabida diese Wesen, egal wer sich ihm in den Weg stellt…und sei es auch ein Priester….

 

 

 

Pin Orange    Juushi (従士) – die Untergebenen der Priester

Juushi werden Menschen genannt, die einem Priester unterstehen, und ihn auf seinen Reisen begleiten bzw. unterstützen.
Es sind meist Menschen, die nicht über dieselben oder ähnliche spirituelle Kräfte wie die Priester verfügen. Durch einen speziellen Vertrag, den die Juushi mit den Priestern eingehen, ist es aber auch ihnen möglich die Göttlichen zu sehen, sowie sogar im Kampf von den Divine Artes zu profitieren.
So wurde jetzt also geklärt, durch welchen “Zwischenfall” Alicia letztendlich in der Lage sein wird, die Göttlichen zu sehen: Sie wird ein Juushi von Slay und kann durch das eingehen des Vertragen mit ihm, ebenfalls die Göttlichen Edna, Mikulio, Lyla und Dezel sehen.

 

 

 

Pin Orange   Der Kamui (神依 ) – Modus

 

Der sog. Kamui-Modus erlaubt es dem Priester mit den durch einen Vertrag verbundenen Göttlichen für kurze Zeit zu “verschmelzen” um dadurch neue, starke Fähigkeiten beider Parteien zu erhalten. Nötig hierfür ist ein Shinki (Heiliger Schatz), den Slay in Form des heiligen Schwertes findet. Somit ist es ihm möglich, mit Lyla in den Kamui-Modus zu wechseln.
Durch die Fusion erhält Slay die Kraft des Feuers von Lyla.
Sein Schwert wächst auf eine Größe von 2 Meter an und kann eine Reichweite von 4 Meter erreichen. In Verbindung mit den Flammen von Lyla wird Slay somit im Kamui-Modus vorrübergehend zum waren Hyouma Schlächter.

 

 

 

Pin Orange   Neue Areale:

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg   Pendroga:

Pendroga ist die Hauptstadt des Empire of Lowlance – und zeitgleich auch die bevölkerungsreichste Stadt des ganzen Kontinents.
Die Stadt ist mitten im Herzen des Landes gelegen, was sie zeitgleich zum Zentrum des Handels macht.
Sie beherbergt inmitten ihres Walls den königlichen Palast und einige heilige Ruinen, welche durch den immer weiter wachsenden technischen Fortschritt nach dem Asgardzeitalter, bereits als historisch angesehen werden. Im Vergleich zu den prunkvollen Gebäuden in Ladylake, ist die Bauart in Pendroga eher schlicht und einfach gehalten. Ganz nach der langen Tradition des Empires.

 

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg  Parbarei Pastures:
Die Gegend umfasst die Hauptstadt Pendroga und wird als die größte Getreideanbaufläche des Kontinents Greenwood bezeichnet. Das von Hügeln umschlossene Land wird komplett als beweidetes Gebiet genutzt und trägt den Spitznamen “Das Lagerhaus des Empires”. Trotz der schieren Masse an Getreide, welches hier angebaut wird, gab es bereits im “Zeitalter der Zerstörung” aufgrund von lang anhaltendem Regen sehr große Ernteausfälle, welche die Nahrungsreserven der Bevölkerung angriffen.

 

Weiterlesen…



Gepostet in News um 14:40 Uhr - Keine Kommentare

Tales of the World Reve Unitia - Logo

 

In der neuesten Ausgabe der Famitsu wurden Details zu den beiden Storylines von Tales of the World: Reve Unitia, Terns Seite und Nachts Seite, bekannt. Ebenso wurden zwei weitere Charaktere enthüllt.

Bei den beiden neuen Charakteren handelt es sich um Reid HershelTales of Eternia und JudithTales of Vesperia.  Hierbei ist zu erwähnen, dass Judith kein gänzlich neuer Charakter ist, da sie bereits in Tales of the World: Tactics Union mit von der Partie war.

Anders als in Tales of the World: Tactics Union ist es, wie bereits weiter oben erwähnt, nun möglich die Geschichte des Spiels aus dem Blickwinkel von Tern und Nacht zu erleben. War in TotW: Tactics Union nur Terns Seite, quasi aus dem Blickwinkel des Protagonisten, spielbar, so hat man nun auch die Wahl das Spiel auf Seiten der “Antagonisten”, nämlich Nacht, zu erleben.

 

Reve Unitia Scan Famitsu

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg    Terns Seite:

 

Als Asbel und Lloyd in der ihnen fremden Welt von Revalia erwachen, haben sie keinerlei Erinnerungen mehr an vergangene Ereignisse. Lediglich ihre eigenen Namen sind ihnen geblieben.
Während sie diese, ihnen mysteriös erscheinene, Welt erforschen, treffen sie auf Tern, der gerade von den bösartigen Vules angegriffen wird. Mutig wie eh und je helfen Asbel und Lloyd dem jungen Tern aus dieser misslichen Lage.
Tern stellt sich ihnen als ein Mitglied des Rufres Clans vor und bietet den beiden an, ihn in sein Heimatdorf zu begleiten. Dort will er ihnen die Welt erklären und ihnen helfen, sich wieder zu erinnern.
Unterwegs treffen die drei auf Natalia, die ebenfalls ihre Erinnerungen verloren hat.

Im Dorf angekommen, müssen sie mit erschrecken feststellen, dass die Vules ihnen zuvor gekommen sind, und das Dorf überfallen haben.
Glücklicherweise hat es auch den rechtschaffenen Flynn in das Dorf der Rufres verschlagen und gemeinsam schaffen sie es, die Vules zu vertreiben.

Getrieben von dem Wunsch, herauszufinden was mit ihren Erinnerungen geschehen ist, willigen die Freunde ein, Tern bei seinem Vorhaben sämtliche Vorfälle von Angriffen durch die Vules in Revalia zu untersuchen, zu helfen.
So verlassen Sie gemeinsam das Dorf der Rufres in Richtung einer Höhenstraße. Dort treffen sie auf Rubia, die ebenfalls die Vules mit ihren magischen Kräften zu bekämpfen scheint…

 

 

Reve Unitia Famitsu Scan 2

 

 

tumblr_inline_mueodxLmx51qdlkyg   Nachts Seite:

 

Nacht, einer der stärksten Traumwächter des Rufres Clans von Melancholium, hat die Aufgabe gemeinsam mit anderen Traumwächtern über sehr mächtige, in ein Siegel verschlossene, Vules zu wachen.
Nachdem einige der Vules dem Siegel entkommen konnten, beteiligt sich Nacht an der Verfolgung eben dieser.
Nach einem sehr knappen Sieg über die Vules ist Nacht sehr erschöpft.
Zusätzlich wird ihm bewusst, dass das Ritual zur Beschwörung der erwachten Träumer, welche Revalia retten sollen, ein Fehlschlag ist. All die Beschworenen wurden über die komplette Welt verstreut.
Lediglich Yuri und Jade trifft Nacht eher zufälligerweise und sieht sich mit einem weiteren Problem konfrontiert:  Beide leiden bereits unter dem Einfluss der Vules. Es gelingt ihm, sie von dem Einfluss zu befreien und ihnen die Lage der Welt und ihre Bedeutung zu erklären.

So stürzen sich Yuri und Jade in eine Schlacht um die Welt, obwohl sie keinen Schimmer haben, was auf dem Spiel steht, geschweige denn wer sie beide in Wirklichkeit überhaupt sind. Lediglich Nacht geleitet sie…

 

014014014014014014014014014014



Gepostet in News um 23:28 Uhr - 2 Kommentare

Tales of Zestiria - Logo

 

Die Zeitschrift Famitsu hat wieder einen Artikel über Tales of Zestiria veröffentlicht. Dieser befasst sich mit den Infos welche uns vom Tales of Festival 2014 bereits erreichten. Zur Erinnerung hier unser Beitrag.

Das auf dem Tales of Festival gezeigte Preview-Video von Tales of Zestiria könnt ihr ab jetzt in HD auf unserem Pikohan Youtube Kanal ansehen.

 

 

Tales of Zestiria Famitsu     Tales of Zestiria Famitsu Scan 2    Tales of Zestiria Famitsu Scan 3    Tales of Zestiria Famitsu Scan 4

 

Tales of Zestiria - Zabida Tales of Zestiria - Slay in seiner Fusion mit Lyla Tales of Zestiria - Slay fusioniert mit Lyla

 

 

 

Orange BannerOrange BannerOrange BannerOrange BannerOrange BannerOrange BannerOrange BannerOrange BannerOrange BannerOrange BannerOrange BannerOrange Banner



Gepostet in News um 10:49 Uhr - Keine Kommentare
Seite 22 von 54« Erste 1...51015...2021222324...303540...54 Letzte »